Inhaltsstoffe im Aronia-Granatapfelsaft, h-one+

 

Hier erfahren Sie was man den Inhaltsstoffen im Aronia-Granatapfelsaft, h-one+ von hajoona nach sagt und wofür sie in der Naturheilkunde eingesetzt werden. Und warum die im regulären Handel käuflichen Aroniasäfte, die meist ausschließlich aus Arona-Saft bestehen aufgrund der völlig unterschiedlichen, bzw. fehlenden  Inhaltsstoffe nicht vergleichbar sind und dem h-one+ nicht das Wasser reichen können.

 

Neben Aronia Muttersaft und Granatapfel und Meeresmineralien enthält der Aronia-Granatapfelsaft z.B. auch ettliche Kräuter. u.a. auch 24 Kräuter nach Hildegard von Bingen uvm.

 

h-one+mit einem ORAC-Wert von 23.800 und einem  OPC-Gehalt 245 Einheiten je 20 ml

Wofür steht der ORAC-Wert im h-one+?

Die unterschiedlichen Antioxidantienquellen haben unterschiedliche Wirkgrade.

Als Vergleich dient weltweit u.a. die Angabe des ORAC-Wertes:

ORAC ist die Abkürzung für Oxygen Radical Absorption Capacity

 

Das antioxidative Potenzial eines Lebensmittels wird in ORAC-Einheiten (µmol TE/100 g) angegeben.

Der ORAC-Wert ist damit eine vergleichende Messgrösse, die dem Verbraucher Orientierung für eine gesunde und ausgewogene Ernährung liefern kann.

Auf gut Deutsch: je höher der ORAC-Wert ist, desto mehr freie Radikale können neutralisiert werden.

Der Tagesbedarf an ORAC-Einheiten wird mit 5.000 – 7.000 angegeben. Im h-one+ der hajoona GmbH beträgt der ORAC-Wert 23.800

(Quelle: Dr. Cornelia Friese-Wehr, Joining Health Medicare International GmbH)

 

 

 

 

Aronia-Beere

 

 

 

 

Granatapfel

 

 

 

 

Goji-Beere

 

 

 

Coenzym Q 10

 

 

 

L-Carnitin

 

 

 

 

Cystus

 

 

 

 

 

Maca

 

 

 

 

Riesen-Goldrutenkraut

 

 

 

 

Lavendel

 

 

 

 

Fenchel

 

 

 

Acerola

 

 

 

 

 

 

 

 

Ingwer

 

 

 

Birkenblätter

 

 

 

 

 

 

 

 

Eisenkraut

 

 

 

 

 

Löwenzahn

 

 

 

 

 

 

Eibisch

 

 

 

 

Pomeranzenschalen

 

 

 

 

 

 

Frauenmantel

Weitere Inhaltsstoffe werden nach und nach ergänzt